Kreismeisterschaften 2021: Geseker Nachwuchs schlägt groß auf

Matthias Wibbe & Fabio Deckert sichern sich Titel im Herren B-Doppel

Kreismeisterschaften 2021: Geseker Nachwuchs schlägt groß auf

Matthias Wibbe & Fabio Deckert sichern sich Titel im Herren B-Doppel

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vom 10. bis 12. September 2021 in Elsen hat der Tischtennis-Nachwuchs aus Geseke besonders überzeugt. Mit insgesamt 12 Podestplatzierungen im Nachwuchsbereich krönten die Mädchen und Jungen in verschiedenen Altersklassen ihre starken Leistungen aus der Vorwoche und belohnten sich mit tollen Pokalen und Medaillen.

Den Anfang machten am Samstag die Mädchen 15. Während Nadine Dik, Olivia und Lilly Stork in ihren Gruppen nach tollen Leistungen ausschieden, standen sich Caro Korstick und Lisa Karbstein im vereinsinternen Halbfinale gegenüber. Caro setzte sich in einem spannenden Spiel mit 3:1 durch und stand damit im Finale um den Titel bei den Mädchen 15. Franzi Döring zeigte an diesem Wochenende ihr mit Abstand bestes Tischtennis und zog ebenfalls ins Finale ein. Die Zuschauer sahen viele schöne Ballwechsel und gratulierten im Anschluss Caro zum Kreismeistertitel. Lisa verlor das Spiel um Platz 3 knapp mit 3:1 und belegte einen tollen 4. Platz im Einzel. Im Doppel lief es für Lisa an der Seite von Franzi deutlich besser. Das Geseker Doppel gewann im Finale mit 3:1 und sicherte sich somit den Kreismeistertitel im Doppel der Mädchen 15.

In der Jungen/Mädchen 18-Konkurrenz traten Johanna und Franzi Döring sowie Caro Korstick an. Johanna schied ganz unglücklich als Gruppendritte aus und feuerte dann umso mehr Caro und Franzi an, die sich bis ins Halbfinale durchgespielt hatten. Während Franzi mit 3:0 ihrem Gegner unterlag, gewann Caro auch dieses Halbfinale und stand erneut im Finale um einen Kreismeistertitel. Nach einem tollen Kampf unterlag Caro ihrem Gegner und wurde ebenso wie im Doppel mit Johanna Zweite in der Jungen/Mädchen 18-Konkurrenz.

Am Sonntag ging es für Paul Caspari, Luis Schlottmann, Caro Korstick, Nele Sander, Olivia und Lilly Stork, Lisa Karbstein sowie Nadine Dik wieder nach Elsen.

In der Mädchen 13-Klasse gab es einen Dreifacherfolg für den Geseker-Nachwuchs. Olivia wurde vor Nele Kreismeisterin. Nadine zeigte tolles Tischtennis und wurde Dritte im Einzel. Im Doppel gewannen Nele und Olivia vor Nadine und ihrer Partnerin aus Alfen.

Zeitgleich mit den Mädchen begann auch die Jungen 13-Konkurrenz. Paul und Luis starteten in ihren jeweiligen Gruppen und zeigten gute Leistungen. Luis kämpfe sich bis ins Halbfinale durch, unterlag dort unglücklich, konnte jedoch mit einem klaren 3:1 Erfolg das Spiel um Platz 3 für sich entscheiden.

Bei den Mädchen 18 setzte sich Caro gegen Lisa, Lilly und ihre Gegnerin aus Alfen durch und belohnte sich mit dem erneuten Titel. Lisa wurde vor Lilly Dritte.

In der Herren B-Konkurrenz bis 1800 Punkte gewannen Fabio Deckert und Matthias Wibbe souverän den heiß begehrten Doppeltitel.

Auch im Nachbarkreis Arnsberg/Lippstadt fanden die Kreismeisterschaften statt. In Ense spielten Gesekes Damenspielerinnen Mia-Lin Eichhorn (Jugendverein: SuS BW Lipperbruch), Frieda Strugholz und Nina Hansel (beide LTV Lippstadt). Bei den Mädchen 13 wurde Frieda freigestellt und konnte sich nun voll und ganz auf die Mädchen 15 Konkurrenz am Samstag konzentrieren, in der auch Mia-Lin startete. Bereits in der Gruppenphase trafen die beiden aufeinander. Frieda konnte sich mit 3:0 durchsetzen und erreichte nach einem weiteren Sieg als Gruppenerste das KO-Feld. Da Mia-Lin ihr anderes Gruppenspiel klar gewann, zog auch sie als Gruppenzweite in die nächste Runde ein. Im Viertelfinale schied sie jedoch gegen die spätere Finalistin Julia Rademacher (LTV Lippstadt) trotz guter Leistung aus. Frieda hingegen wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann souverän auch alle anderen Spiele. Somit kann sich Frieda verdientermaßen als Kreismeisterin feiern lassen.

Am Sonntag wurde die Kreismeisterin in der Mädchen 18 Konkurrenz gesucht. Da Frieda an einem WTTV-Lehrgang in Düsseldorf teilnahm, spielte nur Damen-Mannschaftsführerin Nina Hansel. Die 16-Jährige erwischte eine starke Gruppe, in der sie mit einer Bilanz von 1:2 als Gruppendritte knapp ausschied.

Die Ergebnisse um Überblick:

Mädchen 13
1. Olivia Stork (TV Geseke)
2. Nele Sander (TV Geseke)
3. Nadine Dik (TV Geseke)

1. Olivia Stork/Nele Sander (TV Geseke)
2. Nadine Dik/Fiona Heidemann (SV RW Alfen)

Jungen 13
1. Johannes Thiele (TTV Salzkotten)
2. Oskar Berndt (TTV Salzkotten)
3. Luis Schlottmann (TV Geseke)

Mädchen 15
1. Caro Korstick (TV Geseke)
2. Franzi Döring (TV Geseke)
3. Paula Tschischke (SV BW Etteln)

1. Franzi Döring/Lisa Karbstein (TV Geseke)
2. Fenja Puda/Hanna Schamber (SV RW Alfen)

Mädchen 18
1. Caro Korstick (TV Geseke)
2. Malin Puda (SV RW Alfen)
3. Lisa Karbstein (TV Geseke)

Jungen/Mädchen 18
1. Thomas Isaak (SV RW Alfen)
2. Caro Korstick (TV Geseke)
3. Fabian Münker (TSV Schloß Neuhaus)

1. Fabian Münker/Marcel Stroka (SV RW Alfen/SC Victoria Neuenbeken)
2. Johanna Döring/Caro Korstick (TV Geseke)

Herren B
1. Fabio Deckert / Matthias Wibbe (TV Geseke)
2. Mike Stohldreier / Cavit Gündüz (TTC Bad Lippspringe)

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vom 10. bis 12. September 2021 in Elsen hat der Tischtennis-Nachwuchs aus Geseke besonders überzeugt. Mit insgesamt 12 Podestplatzierungen im Nachwuchsbereich krönten die Mädchen und Jungen in verschiedenen Altersklassen ihre starken Leistungen aus der Vorwoche und belohnten sich mit tollen Pokalen und Medaillen.

Den Anfang machten am Samstag die Mädchen 15. Während Nadine Dik, Olivia und Lilly Stork in ihren Gruppen nach tollen Leistungen ausschieden, standen sich Caro Korstick und Lisa Karbstein im vereinsinternen Halbfinale gegenüber. Caro setzte sich in einem spannenden Spiel mit 3:1 durch und stand damit im Finale um den Titel bei den Mädchen 15. Franzi Döring zeigte an diesem Wochenende ihr mit Abstand bestes Tischtennis und zog ebenfalls ins Finale ein. Die Zuschauer sahen viele schöne Ballwechsel und gratulierten im Anschluss Caro zum Kreismeistertitel. Lisa verlor das Spiel um Platz 3 knapp mit 3:1 und belegte einen tollen 4. Platz im Einzel. Im Doppel lief es für Lisa an der Seite von Franzi deutlich besser. Das Geseker Doppel gewann im Finale mit 3:1 und sicherte sich somit den Kreismeistertitel im Doppel der Mädchen 15.

In der Jungen/Mädchen 18-Konkurrenz traten Johanna und Franzi Döring sowie Caro Korstick an. Johanna schied ganz unglücklich als Gruppendritte aus und feuerte dann umso mehr Caro und Franzi an, die sich bis ins Halbfinale durchgespielt hatten. Während Franzi mit 3:0 ihrem Gegner unterlag, gewann Caro auch dieses Halbfinale und stand erneut im Finale um einen Kreismeistertitel. Nach einem tollen Kampf unterlag Caro ihrem Gegner und wurde ebenso wie im Doppel mit Johanna Zweite in der Jungen/Mädchen 18-Konkurrenz.

Am Sonntag ging es für Paul Caspari, Luis Schlottmann, Caro Korstick, Nele Sander, Olivia und Lilly Stork, Lisa Karbstein sowie Nadine Dik wieder nach Elsen.

In der Mädchen 13-Klasse gab es einen Dreifacherfolg für den Geseker-Nachwuchs. Olivia wurde vor Nele Kreismeisterin. Nadine zeigte tolles Tischtennis und wurde Dritte im Einzel. Im Doppel gewannen Nele und Olivia vor Nadine und ihrer Partnerin aus Alfen.

Zeitgleich mit den Mädchen begann auch die Jungen 13-Konkurrenz. Paul und Luis starteten in ihren jeweiligen Gruppen und zeigten gute Leistungen. Luis kämpfe sich bis ins Halbfinale durch, unterlag dort unglücklich, konnte jedoch mit einem klaren 3:1 Erfolg das Spiel um Platz 3 für sich entscheiden.

Bei den Mädchen 18 setzte sich Caro gegen Lisa, Lilly und ihre Gegnerin aus Alfen durch und belohnte sich mit dem erneuten Titel. Lisa wurde vor Lilly Dritte.

In der Herren B-Konkurrenz bis 1800 Punkte gewannen Fabio Deckert und Matthias Wibbe souverän den heiß begehrten Doppeltitel.

Die Ergebnisse um Überblick:

Mädchen 13
1. Olivia Stork (TV Geseke)
2. Nele Sander (TV Geseke)
3. Nadine Dik (TV Geseke)

1. Olivia Stork/Nele Sander (TV Geseke)
2. Nadine Dik/Fiona Heidemann (SV RW Alfen)

Jungen 13
1. Johannes Thiele (TTV Salzkotten)
2. Oskar Berndt (TTV Salzkotten)
3. Luis Schlottmann (TV Geseke)

Mädchen 15
1. Caro Korstick (TV Geseke)
2. Franzi Döring (TV Geseke)
3. Paula Tschischke (SV BW Etteln)

1. Franzi Döring/Lisa Karbstein (TV Geseke)
2. Fenja Puda/Hanna Schamber (SV RW Alfen)

Mädchen 18
1. Caro Korstick (TV Geseke)
2. Malin Puda (SV RW Alfen)
3. Lisa Karbstein (TV Geseke)

Jungen/Mädchen 18
1. Thomas Isaak (SV RW Alfen)
2. Caro Korstick (TV Geseke)
3. Fabian Münker (TSV Schloß Neuhaus)

1. Fabian Münker/Marcel Stroka (SV RW Alfen/SC Victoria Neuenbeken)
2. Johanna Döring/Caro Korstick (TV Geseke)

Herren B
1. Fabio Deckert / Matthias Wibbe (TV Geseke)
2. Mike Stohldreier / Cavit Gündüz (TTC Bad Lippspringe)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Johannes Weier

    Hallo zusammen,
    herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, allen die auf dem Siegerpodest gestanden haben und dem Trainerteam zu diesen tollen Ergebnissen und Leistungen!!!

Schreibe einen Kommentar